TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>
UVA-Strahlen

UVA-Strahlen

Im Vergleich zu den anderen UV-Arten sehr viel langwelliger und damit energieärmer. In geringer Dosierung bewirkt UVA weder eine Hautrötung noch eine Bräunung. Wird die Haut jedoch über einen längeren Zeitraum und mit höheren Dosen bestrahlt, kommt es zu einer sofort einsetzenden Hautpigmentierung, der so genannten "Sofortbräunung", oft ohne vorherigen Sonnenbrand. UVA-Strahlen dringen bis tief in die Lederhaut vor und können die kollagenen und elastinen Fasern bei übermäßiger Sonnenexposition schädigen. Folge: die Haut altert vorzeitig.

 

     © G.Köhler bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise