TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>
UV-Strahlen

UV-Strahlen

Auch wenn wir es kaum oder garnicht wahrnehmen, wir sind ständig UV-Strahlen ausgesetzt. Die natürliche UV-Strahlung des Sonnenlichts besteht aus den langwelligen UVA-Strahlen und den kurzwelligen UVB-Strahlen, wobei die energiereichen UV-B-Strahlen als Mitursache für Hautkrebs gelten.

Künstliche UV-Strahlen setzen sich anders zusammen als die natürlichen.

UV-B-Strahlung wird in Solarien weitgehend herausgefiltert und nur noch in dem Maß belassen, wie sie für eine Besonnung nützlich sind.

Damit die Haut schnell braun wird, ist ihre Dosis unter den Röhren deutlich (mitunter bis zum 10fachen) höher als unter freiem Himmel. Damit das Sonnen auf dem Solarium kein Gesundheitsrisiko für Sie ist, muss Ihrem Hauttyp entsprechend eine gefahrlose Bestrahlungsstärke und Dauer gewählt werden.

 

 

     © G.Köhler bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise